Altötting – Das Herz Bayerns

Gnadenkapelle und Stiftspfarrkirche, H Heine

Im reizvollen oberbayerischen Alpenvorland, zwischen München, Passau, Salzburg und unweit des Chiemsees liegt Altötting. Das Herz Bayerns wird die Stadt genannt: zum einen wegen seiner weit über 1.250-jährigen Geschichte mitten im Herzen des alten bayerischen Stammherzogtums; und zum anderen wegen seiner großen Bedeutung als Zentrum des Glaubens und der Volksfrömmigkeit. Seit rund 525 Jahren ist Altötting eine bedeutende Marienwallfahrtsstadt, doch die Geschichte reicht viel weiter zurück. Bei Ausgrabungen auf dem Kapellplatz wurden Besiedlungsspuren entdeckt, die aus der Jungsteinzeit stammen.

Jakobswegpilger in Altötting, H Heine

Altötting ist ein pulsierendes Pilgerzentrum: Von Mai bis Oktober finden hier große Wallfahrten, festliche Gottesdienste und Lichterprozessionen statt. Ein beliebtes Pilgerziel ist die „Schwarze Muttergottes“ im Oktogon der Gnadenkapelle. Jährlich strömen über eine Million Besucher in den  kleinen Kirchenbau, der inmitten des weiten, von Barockgebäuden gesäumten Kapellplatzes liegt. In seinem Inneren birgt er in kunstvoll verzierten silbernen Urnen die Herzen der bayerischen Könige und Kurfürsten. Ein weiteres wichtiges Pilgerziel ist die Kapuzinerkirche St. Konrad mit dem Reliquienschrein des 1934 heilig gesprochenen Pförtnerbruders.

Kunstfreunde interessieren sich für die spätgotische Stiftskirche mit Kreuzgang, die Neue Schatzkammer mit Wallfahrtsmuseum im Haus Papst Benedikt XVI mit dem berühmten „Goldenen Rössl“, ein in den Pariser Goldschmiedewerkstätten gefertigtes Marienaltärchen und das 1200 Quadratmeter umfassende Monumentalrundgemälde „Jerusalem-Panorama“ aus dem Jahr 1903.

Auch in der Adventszeit kommen Besucher aus der ganzen Welt nach Altötting: Mit dem schönen Christkindlmarkt auf dem Kapellplatz, dem traditionsreichen Altöttinger Adventsingen, besonderen Weihnachtskonzerten und dem festlich geschmückten Zentrum der Wallfahrtsstadt bietet sich eine einzigartige Atmosphäre.


Wallfahrts- und Verkehrsbüro
Kapellplatz 2a
84503 Altötting
Tel. +49 (0)8671 / 5062 -19
Tel. +49 (0)8671 / 5062 -38
Fax. +49 (0)8671 / 5062 -54
touristinfo@altoetting.de
www.altoetting.de