Abwechslungsreiche Flusslandschaften

Anders als in vielen Nachbarlandkreisen konnte in der Region Inn-Salzach eine weitgehend intakte Natur erhalten werden. Eiszeitliche Toteiskessel und unberührte Flusslandschaften am Inn begeistern Naturliebhaber ebenso wie Familien oder Ruhesuchende. Die Landschaft ist durchzogen mit den Flüssen Inn, Salzach, Isen, Alz  und Rott und bietet dadurch ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Wem Wasser zu nass ist, kann Inn oder Salzach aber auch trocken überqueren – mit der Innfähre bei Mühldorf oder bei einer Plättenfahrt in Burghausen.

 

Romantische Plättenfahrt auf der Salzach

plaette Burghausen

Die Plätten sind Nachbildungen der mittelalterlichen „platten“ Salzkähne, mit denen das „weiße Gold“ von Hallein salzachabwärts geschafft wurde. Erleben Sie eine unvergessliche Plättenfahrt durch das romantische Salzachtal. Lassen Sie die Schönheit der unberührten Natur auf sich wirken und genießen Sie die Ursprünglichkeit dieser einzigartigen Flusslandschaft.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Burghauser Touristik GmbH
Stadtplatz 112
84489 Burghausen
Tel. 08677 887-140 /-141
Fax 08677 887-144
touristinfo@burghausen.de
www.tourismus.burghausen.de/informieren/freizeit/plaettenfahrt.html

 

Historische Innfähre – Brücke zwischen Stadt und Natur

Holzfähre Mühldorf

Den Inn überqueren wie in der „guten alten Zeit“ mit dem Fährmann und einer der letzten existierenden Innfähren. Als seilgebundene Fähre benötigt sie keinen Antrieb. Das Schiff bewegt sich durch Querstellen zur Strömung über den Fluss. Seit 1872 wird der Fährbetrieb in Mühldorf aufrechterhalten.

Weitere Informationen:

Innfähre Mühldorf
Tel. 08631 1843-0
info@stadtwerke-muehldorf.de
http://www.stadtwerke-muehldorf.de/Innfaehre.innfaehre.0.html