Geheimtipp für wahre Genießer

Nur eine Stunde von München entfernt finden Golfer ein noch kaum entdecktes Naturidyll mit vier schönen Plätzen.

Golfclub_altoetting-burghausen044

Im Golfclub Altötting-Burghausen warten zwei schöne Golfanlagen: In Haiming liegt der 18-Löcher-Meisterschaftsplatz Schloss Piesing, dem gleichnamigen Barockschlösschen vorgelagert. Bäche, Weiher und Mulden sowie breite Fairways und faire Bunker machen den flachen Kurs für alle Spielstärken interessant.

Der in den Zusammenfluss von Inn und Alz an einer Endmoräne eingebettete 9-Löcher-Platz Course Falkenhof in Marktl besticht durch reizvolle Ausblicke und abwechslungsreiche Spielbahnen, die für alle Spielstärken geeignet sind.

Golfclub_schloss_guttenburg

Der Golfclub Schloss Guttenburg schmiegt sich rund um das namensgebende Schloss. Er verfügt neben der 18-Löcher-Anlage über einen 6-Löcher-Kurzplatz und ein Academy-Übungsgelände mit einer weitläufigen Driving-Range. Die ersten neun Bahnen verlaufen entlang der Inn-Auen, die Back-Nine geben den Blick auf das herrliche Voralpenland frei.

Schmale Grünzugänge, zahlreiche Bunker, spektakuläre Wasserhindernisse und schnelle Grüns sind die Herausforderungen und sorgen für sportlichen Anspruch.

golfclub_pleiskirchen_quelle_mediapool_muenchen

Der Golfclub Pleiskirchen liegt abseits vom Verkehrslärm auf leicht hügeligem Gelände, mit wunderschönem Blick auf die umliegende Landschaft und in die Alpen. Die Golfer erwartet ein sehr schön modellierter, abwechslungsreicher 18-Loch-Platz inmitten einzigartiger Natur. Schnelle Grüns, lange Bahnen sowie trickreiche kurze Löcher, bei denen Präzision gefragt ist, wechseln sich ab.

 

Hier geht es zu unseren Golf-Pauschalen