Von Wiesengrün bis Sonnengelb

Natürlich wertvoll oder wertvoll natürlich? In der Region Inn-Salzach stimmt beides. Vielfarbig und vielfältig sind nicht nur die Landschaft und die Natur, sondern auch die Möglichkeit, diese Schönheiten zu erleben und zu genießen. Besonders Familien mit Kindern freuen sich über Landleben pur: bei der Heuernte dabei sein, nach einer Kräuterwanderung die Brotzeit mit frisch geernteten Kräutern garnieren, am Lagerfeuer in den Sternenhimmel schauen. Klingt romantisch? Ist es auch.

Die Bauernhöfe der Region Inn-Salzach sind auch Ausgangspunkt für viele weitere Aktivitäten, wie Klettern im Hochseilgarten oder einer Greifvogelschau im Wildfreizeitpark Oberreith.  Naturfreunden bieten sich vielfältige Besichtigungs- und Ausflugsziele, wie  Vogel- und Naturschutzgebiete, Erlebnislehrpfade oder Umweltgärten. Einige Gastronomen bieten unter dem Motto „Inn-Salzach-Kulinarik“ saisonale Gerichte mit Zutaten aus der Region an. Wer mag, kann die Erzeuger besuchen und sehen, wie die guten Produkte entstehen.

Bauernland Inn Salzach

Bauernhof Kind mit Pferd

Natur mit allen Sinnen erleben

weiterlesen

Flüsse & Seen

Badesee Marktl

Entdecken Sie eine einzigartige Seen- und Flusslandschaft

weiterlesen

Schutzgebiete

Dachlwand Marktl am Inn

Besichtigungs- und Ausflugsziele für Naturfreunde

weiterlesen

Lehrpfade & Umweltgärten

Burghausen_NLP Wöhrsee

Wissenswertes über die heimische Flora und Fauna

weiterlesen