Erlebniswanderung – Naturschutzgebiet Untere Alz

Naturschutzgebiet Untere Alz

Das Naturschutzgebiet „Untere Alz“ erstreckt sich als begleitender Auwald über 760 ha entlang der Alz.

Der 5 km lange Rundweg führt vorbei an Fließgewässern, Tümpeln und Streuwiesen, entlang von Halbtrockenrasen, zu deren Pflege auch Hochlandrinder eingesetzt werden. Starten können Sie am Reiterhof Kendlinger oder hinter der Kläranlage von Emmerting. An beiden Startpunkten des Rundweges ist dieser durch Tafeln und Symbole ausgeschildert. Parkmöglichkeiten befinden sich vor dem Reiterhof Kendlinger.

Landschaftspflegeverband Altötting
Tel. 08671 502-502
www.lpv-altoetting.de