Craftbier selber brauen

 

Brauereiführung Müllerbräu

Ein richtiger Bier-Erlebnistag: In der Brauerei Müllerbräu in Neuötting können Kleingruppen unter fachmännischer Anleitung ihr eigenes Craftbier brauen.

Im Vorfeld kreieren die Teilnehmer mit Dipl. Braumeister und Biersommelier Harald Haag ihr Craftbier und wählen dazu aus einem Sortiment an Malzen und Aromahopfen die Rohstoffe aus. Die Bandbreite ist groß: Ob ober- oder untergärig, hopfengestopft oder klassisch gehopft, von Ales über Stouts, Bock, Pils oder klassische Biere – die Gruppe darf sich entscheiden. Was von vorneherein sicher ist: alles wird nach bayerischem Reinheitsgebot von 1516 gebraut.

 

Der Brautag beginnt mit dem Schroten des Malzes und dem Einmaischen. Anschließend erfahren die Teilnehmer mehr zum Übergang von Stärke zu Malzzucker, das Trennen der Würze von den Trebern und das Kochen mit der Hopfung. Die Gruppe kontrolliert die Stammwürze, den Bruch und Glanz der Würze und die Verzuckerung. Der Brautag endet mit dem Anstellen der Würze – das Abkühlen der Würze und die Zugabe von Hefe zum Gärtank.

 

Keimkasten Müllerbräu

Während der Wartezeiten (Aufheizen der Maische, Abläuterung, Kochung) erfahren die Teilnehmer das Erlebte im Großmaßstab bei einer Brauereierlebnisführung mit anschließender Weißwurstbrotzeit vor 12 Uhr.

 

 

Probieren können die Braulehrlinge das Bier erst nach einigen Wochen Vorfreude. Zu einer Verkostung Keimkasten ist die Gruppe nach etwa 5-7 Wochen eingeladen (so lange benötigt das Bier zum Gären und Reifen).

 

Inhalt des Braukurses:

  • Aktive Teilnahme bei allen Schritten des Bierbrauens
  • Fachkundige Betreuung über den ganzen Brautag
  • Erlebnisführung durch die Brauerei Müllerbräu
  • Verkostung brauereieiniger internationaler Bierspezialitäten
  • Kalte Getränke und Biere
  • Weißwurstbrotzeit
  • Jeder Teilnehmer erhält eine 3 Liter Magnumflasche mit dem selbst gebrauten Craftbier, inkl. Individualetikett
  • Für Gruppen auf Wunsch auch in Fässern abfüllbar

 

Gruppenstärke: mindestens 6 bis maximal 12 Teilnehmer
Preis: 129 € pro Person
Dauer: der Brautag dauert ca. 7-8 Stunden

Termine: buchbar von Montag bis Samstag

 

 

Die Brauerei Müllerbräu

 

Müllerbräu Neuötting

Beste bayerische Rohstoffe und traditionelle bayerische Handwerkskunst sind die Grundlagen für die vielfach prämierten Biere der Brauerei Müllerbräu: Allein das „Neuöttinger Export“ ist mit 19 DLG-Medaillen ausgezeichnet, zudem holte man sich den „European Beer Star“ für „Doppelbock Hell“ (Gold) und „Hefeweizen Dunkel“ (Bronze). Eine Besonderheit ist die streng limitierte „Black Star Edition“, abgefüllt in 0,75-Liter-Flaschen: So etwa der Jahrtausendbock, wahlreise in Rum-, Sherry- oder Whiskey-Fass gereift oder das „India Ale Pale“.

 

Müllerbräu bietet nicht nur prämierte Biere, sondern auch ausgewählte Produkte, die mit Müllerbräu Bieren hergestellt und veredelt werden, z. B. Bierschokolade, Knuspermalz, Weißbiergelee oder Bockbierbrand.