Papst Benedikt XVI., © Alfred Kleiner

Feier anlässlich der Papstwahl Benedikts XVI.


Annuntio vobis gaudium magnum: Habemus Papam!

19.04.2020 · Marktl


Am 19. April 2005 verkündete weißer Rauch die erfolgreiche Wahl des Konklaves: Der engste Mitarbeiter des verstorbenen Papstes Johannes Paul II. und Präfekt der Glaubenskongregation, der Theologe Joseph Ratzinger, geboren am 16. April 1927 in Marktl, war zum Papst Benedikt XVI. gewählt worden. Nach mehr als 500 Jahren der erste deutsche Papst, ein Papst aus Bayern. 15 Jahre sind vergangen. An dem Tag, an dem sich das Ereignis jährt, am Sonntag, 19. April 2020, lädt
das Geburtshaus Papst Benedikt XVI. im Anschluss an den Festgottesdienst (Beginn 9:30 Uhr Kirche St. Oswald) im Rahmen der Feierlichkeiten dieses
Ereignisses zur Eröffnung der Sonderausstellung „Dein Angesicht will ich suchen“ mit dem Künstler Michael Triegel ein. Dauer der Ausstellung 19.04.-04.10.2020 zu den Öffnungszeiten des Geburtshauses.