Dinoland Tüßling, © COFO Entertainment

Eine Reise in die Welt der Giganten


Familien-Erlebnis-Park Dinoland

Tipp

Die Giganten der Urzeit verwandeln den Schlosspark Tüßling in ein Dinosaurier-Freilichtmuseum


Das gräfliche Gartenareal des Schlossparks Tüßling wird im Sommer und Herbst ganz im Zeichen der Urzeitwesen stehen, denn die verwandeln das Gelände pünktlich mit Beginn der Sommerferien in Bayern in eine faszinierende Urzeitwelt für die ganze Familie! Vom 23. Juli bis zum 4. Oktober 2020 sind T-Rex, Triceratops und Co. auf den weitläufigen Wiesen und in den Gemäuern von Schlossherrin Stephanie Gräfin Bruges von Pfuel heimisch.

Hier können kleine und große Dino-Fans in die geheimnisvolle Vergangenheit unseres Planeten eintauchen. Die Besucher begeben sich auf ihrer Entdeckungstour durch das weitläufige Forschungsgelände auf eine spannende Reise in ein längst vergangenes Erdzeitalter vor über 200 Millionen Jahren mit mehr als 60 lebensgroßen und realistischen Dinosauriern, Skeletten und Fossilien. Die Besucher finden sich Auge in Auge mit den beeindruckenden Kolossen wie dem Tyrannosaurus Rex, dem Albertosaurus oder dem Triceratops bis hin zum Stegosaurus, um nur einige der bekanntesten Echsen zu nennen. Atemberaubend ist deren Größe: So ist der Tyrannosaurus Rex mit seinen 20 Metern Länge und über acht Metern Höhe das größte Exponat dieses Fleischfressers im deutschsprachigen Raum, und auch der Diplodocus gehört mit 24 Metern Länge und fast sechs Metern Höhe zu den größten seiner Spezies. Weltweit einzigartig: Alle Modelle wurden unter wissenschaftlicher Anleitung originalgetreu gefertigt. Einige davon können sich dank aufwändiger Animatronik sogar täuschend echt bewegen und Geräusche von sich geben.

Öffnungszeiten Dinoland

  • Donnerstag, 23. Juli bis Sonntag, 4. Oktober 2020
  • Mittwoch bis Sonntag von 10 - 18 Uhr
  • außerhalb der bayerischen Sommerferien nur Samstag + Sonntag (letzter Einlass jeweils um 16 Uhr)