Theater / Film | Familie

Das Wirtshaus im Spessart

20.04.2024


Den Spessart sollte man tunlichst meiden – denn dort gerät man schnell in die Fänge von gefährlichen Räubern. Dennoch verirrt sich eine echte Comtesse samt Verlobtem und Gefolge in dem nächtlichen Wald. Im unheimlichen Wirtshaus suchen die Gestrandeten Schutz – unwissend, dass es sich hier um eine berüchtigte Spelunke handelt, und die Räuber es genau auf die Comtesse abgesehen haben…

Das Wirtshaus im Spessart frei nach der Novelle von Wilhelm Hauff erlangte v.a. durch die hocherfolgreiche Verfilmung 1958 mit Liselotte Pulver in der Hauptrolle große Bekanntheit. In Anlehnung an den Film von Kurt Hoffmann entstand 20 Jahre später das entsprechende Musical mit den Melodien von Franz Grothe, der bereits die Musik zum Film geschaffen hatte. Mit eingängigen Ohrwürmern hat der große deutsche Star-Komponist bis heute entscheidenden Anteil an der Beliebtheit dieses wundervollen Nostalgie-Musicals.

Eine rasante Räuberpistole samt Intrigen, Verwechslungen, entzückender Liebesgeschichte und viel Musik, bestens interpretiert vom Freien Landestheaters Bayern. Ein Theaterspaß für die ganze Familie!

Termin: 20.04.2024, Beginn: 20:00 Uhr

Preise Eintritt: € 35,00 | 29,00 | 21,00