Gesundheit / Spiritualität | Brauchtum / Historisches

Große Lichterprozession an Mariä Himmelfahrt

14.08.2024 - 15.08.2024


Das Hochfest am 15. August und die große Lichterprozession am Vorabend zählen zu den jährlichen Höhepunkten im Wallfahrtsjahr. Seit dem 9. Jahrhundert wird in Altötting das Marienpatrozinium der Gnadenkapelle gefeiert, das mit dem Fest Mariä Himmelfahrt begangen wird. Der „hohe Frauentag“ ist der Patronin Bayerns gewidmet. An diesem Tag werden außerdem sorgfältig gebundene Kräutersträußchen gebunden und gesegnet.

14. August, 20:00 Uhr
Vorabendmesse mit musikalischer Gestaltung in der Basilika St. Anna, anschließend große Lichterprozession um die Gnadenkapelle

Mariä Himmelfahrt, 15. August
09:45 Uhr: Übertragung des Gnadenbildes in feierlicher Prozession von der Kapelle in die Basilika St. Anna
10:00 Uhr: Festmesse Mariä Himmelfahrt Basilika St. Anna.