Führungen | Naturerlebnis | Sport / Freizeit | Besonderes

Radlstadtführung: Ab in den Süden

08.09.2024


Nein es geht nicht nach Mallorca, aber in den Stadtteil „Altötting-Süd“ der bei den Einheimischen eine äußerst beliebte Wohngegend ist, wie mitunter mit stolzer T-Shirt oder Hoodie Aufschrift „I bin a Südler“ kundgetan wurde.

Vom Kapellplatz aus nimmt unser Radguide Sie mit, vorbei an der mechanischen Krippe und am Panorama über das Kreszentiaheim, durch die Bahnunterführung bis hinaus zum Schweinehotel in Loha. Anekdoten und Wissenswertes zum Ortsteil Graming mit Quelle, Freibad und Brauerei weiß Werner Karl unterwegs zu erzählen. Zurück geht es über den neuen Mehrgenerationenpark und die beiden nebeneinandergelegenen Kirchen „Zum Guten Hirten“ (evangelisch) und „St. Josef“ (katholisch) zurück zum Kapellplatz.

Ca. 90 Minuten dauert die amüsante und anekdotenreiche „Südschleife“

Kosten: 10,00€ pro Person

Anmeldung bis drei Tage vorher
Treffpunkt: vor dem Kultur + Kongress Forum am Zuccalliplatz

Länge / Höhenmeter / Dauer: 8 km / 55 Höhenmeter / 1,5 Stunden
Routenbeschaffenheit: Asphaltstraßen, Wirtschaftsweg
Empfehlung für: Genussradler und Stadtinteressierte

Wichtig vor dem Start:

Kinder unter 14 Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für eventuelle Schäden haftet jeder selbst.

Die Fahrräder der Tourteilnehmer müssen in verkehrssicherem Zustand sein.

Das Tragen eines Fahrradhelms ist Pflicht.

Verkostungen sind bei allen Touren gratis, Getränke und Einkehr auf Selbstzahlerbasis

Bei Starkregen oder Gewitter können die Touren abgesagt werden.