Fichters Kultur-Konzert-Highlights

25.04.-23.05.2020 · Ramsau


Sa 25.04.2020 Konzert :YASMO & DIE KLANGKANTINE

Als YASMO hat sich Yasmin Hafedh den Ruf als eine der vielschichtigsten und interessantesten weiblichen MCs des deutschen Sprachraums erarbeitet. Seit gut vier Jahren umgibt sie sich dazu mit einer neunköpfigen Jazzband und verbindet das alles zu Yasmo & die Klangkantine. Yasmo, anfänglich im Poetry Slam beheimatet, nimmt kein Blatt vor den Mund und bringt auch die schwierigsten Themen aufs Tablett: Migration, Feminismus und Politik. Nie predigend, aber mit großem Selbstverständnis; nie polemisch, aber immer mit einer Portion Ironie ausgestattet, ist Oberflächlichkeit hier fehl am Platz.

Sa 16.05.2020 Konzert: Buntspecht

Spöttisch und verträumt, beschwingt und brachial, so sind die Texte der Wiener Band Buntspecht. Gypsy Swing und Bossa Nova, Wiener Lied und Folk klingen in den Kompositionen durch. Beides verbindet sich zu Liedern mit einer eigenen Handschrift und mit einer besonderen Kraft. Die Tiefe des Stillen, der Rausch des Wilden, die Leichtigkeit des Naiven und die Schwere der Saudade kommen hier zusammen. Und die sechs Buntspechte erreichen damit weitaus mehr als nur das Ohr.

Sa 23.05.2020 Konzert: Monika Drasch Quartett

„Auf der böhmischen Grenz“ Monika Drasch, mit ihrer grünen Geige und den roten Haaren eine Wegbereiterin der Neuen Volksmusik, ist in hochkarätiger Quartettbesetzung unterwegs. Die exzellenten Musiker begeistern durch Virtuosität und Spielfreude – und schnell ist klar, dass sie nicht alle aus der Volksmusik kommen. Da vereinen sich Dreiklangseligkeit, klassische Kammermusik und Jazz. So entstehen überraschende und spannungsvolle Momente und eine neue Klangwelt von bezaubernder Eindringlichkeit:
authentisch, ausdrucksstark und emotional, witzig und energisch.

Beginn jeweils um 20:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)