Gemeinde Emmerting

Die Alztalgemeinde Emmerting im Landkreis Altötting wurde 815 nach Christus erstmalig urkundlich erwähnt und liegt zentral zwischen den Städten Alt-/Neuötting und Burghausen. Sie verfügt über ein gutes Freizeit-, Sport- und Kulturangebot, wie z. B. die spätgotische Kirche zu Hohenwart. Ein 5 km langer Rundweg im Landschaftsschutzgebiet „Untere Alz“ lädt zu Ruhe und Erholung ein.