Gemeinde Mehring

Die Gemeinde Mehring wurde erstmals 788 urkundlich erwähnt. Ein naturverbundener Lebensraum und das Aufrechthalten von Tradition und Vereinsleben machen Mehring zu einer liebenswerten Wohngemeinde. Freizeitmöglichkeiten liefern unter anderem das Naturschutzgebiet Untere Alz, ein Naturlehrpfad, Rad- und Wanderwege sowie eine Schießsportanlage.