Bier im Klostergasthof Raitenhaslach, © Inn-Salzach Tourismus

Symbole bayerischer Lebensart


Heimatwirtschaften

Echt bayerische Wirtshäuser, die die Traditionen, Bräuche und die Dorfgemeinschaft fördern wie eh und je


Das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, Landesentwicklung und Heimat hat gemeinsam mit dem DEHOGA Bayern insgesamt 100 innovative „Heimatwirtschaften“ ausgezeichnet. 29 davon liegen in Oberbayern. In der Inn-Salzach Region tragen fünf Heimatwirtschaften dieses Gütesiegel. Was sie alle gemeinsam auszeichnet: sie sind urig, der Mittelpunkt des Dorfes und typisch bayerisch.