Mühldorf a. Inn Stadtplatz, © Inn-Salzach Tourismus

Klassische Inn-Salzach-Architektur


Historischer Stadtplatz Mühldorf am Inn

Tipp

Die historische Inn-Schifffahrt verhalf der Region sehr früh zu Wohlstand und hinterließ architektonische Spuren.


Der historische Stadtplatz in Mühldorf am Inn – zu beiden Seiten von mächtigen Türmen begrenzt – ist mit gut 500 Metern der längste im Inn-Salzach-Stil. Die schlichten, bunten Häuserfassaden samt Grabendächern und Laubengängen wirken heute überraschend mediterran.

Von 1442 bis 1802 war Mühldorf am Inn eine Enklave des Fürsterzbistums Salzburg in Bayern. Die "Hexenkammer" erinnert an einen tragischen Fall der Hexenverfolgung. Eine weitere Besonderheit ist eine der letzten existierenden Inn-Fähren, auf der Ausflügler den Fluss überqueren können.