Hofladen drunter & drüber

Direkt vom Feld und aus dem Garten des Brunnhuberhofs kommen das Gemüse und Obst, das es im Hofladen drunter & drüber gibt. Bei der Produktion auf den Felder entlang des Inns stehen Nachhaltigkeit und Ökologie im Mittelpunkt.


Die Versuchung leuchtet rot und kommt im Glas daher: Dem Aufstrich von den hofeigenen Kornellkirschen kann keiner wiederstehen. Gleich daneben liegen die prächtigen grünen Hokaidos, knackige Saftkarotten, Gurken, Tomaten und mehrere Sorten Kartoffeln. Im Handumdrehen ist der Einkaufskorb gefüllt mit der ganzen Vielfalt aus dem Gemüsegarten. Kleiner Tipp: Im Korb sollte unbedingt ein Plätzchen frei bleiben für das duftende Bauernbrot, ein extragroßes Stück Kuchen frisch aus dem Ofen, selbst gepresste Obst- und Gemüsesäfte, würzig-süße Chutneys…. Ergänzt wird das Angebot durch weitere regionale Produkte wie Käse, Wein und Mehl. 

Öffnungszeiten Hofverkauf:
Freitag:            9 bis 18 Uhr
Samstag:          8 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Selbstbedienungshäuschen:
täglich:            7 bis 21 Uhr