Töginger Kammerkonzertreihe 2019, © Tom Kohler

Unbeschwerter Kunstgenuss in Töging


Kammerkonzertreihe 2019

Tipp

12.10.2019 - 09.11.2019 · Töging a. Inn


Samstag, 12.10.2019     Trio „bbb“

Die Stadt Töging bietet seit Jahren eine künstlerisch hochwertige Kammerkonzertreihe mit weltbekannten Künstlerinnen und Künstlern im Carl-Orff-Saal an.

Am 12. Oktober ist das Trio „bbb“ mit der Flötistin Kathrin Bäz-Lösch, dem Fagottisten -Daniel Bäz und der Pianistin Melanie Bähr im dritten Kammerkonzert zu Gast.

Das bekannte Trio trat schon einmal im April 2015 in Töging auf. Kathrin Bäz-Lösch, Solo-flötistin im Sinfonieorchester Innsbruck, gastierte als Solistin schon in Japan und Russland. -Daniel Bäz ist seit 2008 Solofagottist der -Dresdner Philharmoniker. Melanie Bähr, Preisträgerin des Deutschen Hochschul-Wettbewerbes, spielte als Solistin bei bedeutenden Festivals wie dem Rheingau-Musik-Festival oder den Ludwigsburger Schlossfestspielen.

 

Samstag, 09.11.2019     Klaviertrio Würzburg

Am 9. November konzertiert das „Klaviertrio Würzburg“ mit der Geigerin Katharina Cording, dem Cellisten Peer Christoph Pulc und der -Pianistin Karla Maria Cording im vierten Kammerkonzert des Jahres. Die drei Künstler zählen zu den Arriviertesten ihrer Art. Schon ab 2001 haben die Schwestern Cording und der Cellist Pulc mit ihrem wundervollen Zusammenspiel fasziniert. Rundfunkaufnahmen von ihnen wurden von mehreren deutschen Sendern ausgestrahlt.

Kartenvorverkauf unter

www.inn-salzach-ticket.de, im Töginger Rathaus und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Carl-Orff-Saal, Grünewaldstraße 5