Kloster Raitenhaslach, Akademiezentrum der Technischen Universität München, © Burghauser Touristik

Barockjuwel an der Salzachschleife


Kloster Raitenhaslach

Tipp

Das Kloster Raitenhaslach vor den Toren Burghausens wurde 1146 gegründet und ist das älteste Zisterzienserkloster Oberbayerns.


Die Klosteranlage bezaubert mit einer wunderbaren Kombination aus Architektur, Spiritualität und Natur. Ein wahres Kleinod ist die barocke Klosterkirche mit romanischem Kern, Rokoko-Ausstattung und Deckenfresken von Johann Zick. Im renovierten Prälatenstock ist das Science & Study Center Raitenhaslach der Technischen Universität München untergebracht.

Wechselnde Kunstausstellungen in den Gärten, Klosterführungen (auf Anfrage) und einer der schönsten Klostergasthöfe Bayerns samt Übernachtungsmöglichkeit runden das Angebot ab.

Kontakt

Kloster Raitenhaslach
Raitenhaslach 9
84489 Burghausen