Leonhardifahrt Thambach

13.10.2019 · Thambach


„Sankt Leonhard am Himmelstor, wir führen dir die Rösser vor“ heißt es heuer wieder in Thambach (Gemeinde Reichertsheim).

Die Festwägen und Kutschen werden um 10.00 Uhr besetzt und der Kirchenzug setzt sich 10.30 Uhr in Bewegung, der Festgottesdienst zu Ehren des heiligen Leonhard wird um 11.00 Uhr auf dem Gutshof gefeiert. Leonhardifahrt mit Umritt und Pferdesegnung schließen sich dem Gottesdienst an. Zahlreiche Festwägen, darunter mehrere Leonharditruhen und Wägen mit dargestellten Motiven aus dem Leben von Heiligen, sowie die Kutschen mit Geistlichkeit und Ehrengästen sowie Reiter haben sich bereits angemeldet. Zum Abschluss der Umfahrt wird das feierliche „Te Deum“ gesungen.

Wie es zu einem bayerischen Fest gehört, ist auch für das leibliche Wohl mit Mittagstisch im neuen Schießstand durch die Thambacher Leonhardischützen bestens gesorgt.