Leonhardiritt in Kirchweidach, © VG Kirchweidach

mit Flohmarkt


Leonhardiritt

Tipp

03.11.2019 ∙ Kirchweidach


Weit über die Grenzen hinaus bekannt ist Kirchweidach durch seinen Leonhardiritt. Die Verehrung des hl. Leonhard hat in Kirchweidach eine lange Tradition. Er wurde der Überlieferung nach im Jahre 1714 gegründet, als Viehseuchen, Pest und Hungersnot in Kirchweidach und Umgebung herrschten. Er findet jedes Jahr am ersten Sonntag nach Allerseelen statt und ist für die Einheimischen und die vielen Besucher aus nah und fern immer ein ganz besonderes Ereignis.

Ab 10 Uhr beginnt ein Trachten- und Handwerkermarkt der in der Dorfmitte und auch im angrenzenden Weinstadl von Familie Wagner stattfindet. Um 12:00 Uhr spielen die Musikkapellen, die den Ritt begleiten, am Rathausplatz auf und ab 13:00 Uhr beginnt die Aufstellung zum 288. Leonhardi-Festzug.

Veranstaltungsort: Dorfplatz, 84558 Kirchweidach

Kontakt

Leonhardiverein Kirchweidach e. V.
Nelkenstraße 11
84558 Kirchweidach


Auf Karte zeigen
Zurück zur Liste