Master of Bass Konzert in Mühldorf a. Inn, © Claus Freudenstein

Bayerischen Basstage


Konzert "Master of Bass"

Tipp

26.10.2019 ∙ Mühldorf a. Inn


Als alljährliches Highlight der 6. Bayerischen Basstage wird das Konzertereignis „Masters of Bass“ am 26. Oktober im Mühldorfer Haberkasten an den Start gehen: Ein außergewöhnliches Konzert, das den ungeahnten Facettenreichtum des Kontrabasses ins Rampenlicht rückt. Zum Konzertauftakt wird traditionell das Big Bass Ensemble der Bayerischen Basstage mit mehr als 50 Kontrabässen und E-Bässen den Haberkasten in tiefe Schwingungen versetzen. Optimal „eingebasst“ entern im Anschluss die „Masters of Bass“ die Bühne des Haberkastens: Los geht’s mit Kontrabass-Phänomen, Multi-Instrumentalist und Online-Sensation Adam Ben Ezra. In Begleitung des international renommierten Pianisten Thomas Hartmann wird im Anschluss Prof. Božo Paradžik, einer der herausragendsten Kontrabass-Solisten, die Haberkastenbühne betreten.
Und das ist noch nicht alles: Die Bayerischen Basstage bieten auch ein spezielles Programm für Kontrabass Anfänger und Minibassisten an. Inhaltlich ist der Unterricht dabei speziell an die Bedürfnisse von Musikern angepasst, die sich erst seit kurzer Zeit mit dem Bass beschäfitgen oder vielleicht bei den Basstagen erst mit dem Bass Spiel beginnen. http://www.bavarian-bassdays.com/kurse/

Veranstalter: Claus Freudenstein (in Kooperation mit der Kreisstadt Mühldorf a. Inn)

Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Haberkasten, Fragnergasse 3, 84453 Mühldorf a. Inn