Neiädinger Trachtenmarkt

15. August 2021 - Neuötting


„gmiadlich, boarisch, zünftig und kurzweilig“

Beste Stoffe, Schnittmuster, Bandl, Borten oder die unterschiedlichsten Knöpfe sind zu finden. Fertige Trachtengewänder und selbstgenähtes im Trachtenlook für Kinder, das passende Cape von der Tuchmacherin um die Schultern geschlungen und schon geht´s dahin. Die schönsten Accessoires zum Trachtengwand, wie Erbschmuck, handgemachte Haferlschuhe, verschiedene Tascherl bis hin zu handgestrickten Loferl und liebevoll gefilzten Schmuck, warten nur darauf den Besitzer zu wechseln. Handgeschnitzte Edelweiße zieren die Hüte und plissierten Trachtentücher nicht nur der Madln sondern auch die der Mannaleid.

 

Am Festplatz Neuötting, Landshuter Straße, 84524 Neuötting

von 10.00 Uhr -17.00 Uhr