Kraiburg am Inn

Kraiburg_Blick auf Marktplatz vom Keferberg_2

Kraiburg am Inn mit den für das Inn-Salzach-Gebiet typischen Häusern und historischen Gebäuden, durchzogen von vielen kleinen Gässchen, ist über Jahrhunderte geprägt durch seine Lage am Inn und die einstige Flussschifffahrt.

Der Markt liegt am Fuße des Schlossberges zwischen Wasserburg und Mühldorf.

Veranstaltungen

Ein reiches Kulturangebot begeistert das Jahr über Gäste- und Einheimische gleichermaßen: Faschingsgaudi, Volks- und Bierfeste, Kirchweihfeier, Theater- und Ritterspiele, Museumstage in Moderne und im Römerstil, Musikabende mit Gesang und Instrumenten oder Sonderausstellungen.

Freizeit

Dazu bietet Kraiburg eine bemerkenswerte Auswahl an Freizeit- und Sportmöglichkeiten: Fußballspiele, Tennis- und Schießsportanlage, Tanzveranstaltungen und der landschaftlich reizvoll gelegene Golfclub Schloss Guttenburg. Zum Schwimmen und Erholen ist das örtliche Freibad von Mai bis August geöffnet. Der Innradweg Maloja-Passau und mehrere regionale Themenrouten führen den Radwanderer durch die beschauliche Voralpenlandschaft der Region Inn-Salzach. Das Vereinsleben wird in Kraiburg traditionell groß geschrieben und Gäste sind bei den verschiedenen Veranstaltungen willkommen.

Vielfältig ist auch das kulinarische Angebot: vom stilvollen Restaurant über gemütliche Brauereigasthöfe und Biergärten bis zu gepflegten Cafés – beste Adressen für Genießer.

 

Kontakt

Markt Kraiburg am Inn
Marktplatz 1
84559 Kraiburg