Morgennebel in der Nähe von Aschau a. Inn, © Hotel Don Bosco

Fröhlich sein, Gutes tun und die Wadln pfeifen lassen


Geschichtsreise Don Bosco

Auf Entdeckungsreise in Oberbayern - mit Herz und Gemütlichkeit


Um mehr über Don Bosco, sein Leben und seine Taten zu erfahren, müssen Sie nicht unbedingt in seine italienische Heimat reisen. Auch in Aschau a. Inn hat sein einzigartiges Wirken viele Spuren hinterlassen.

Giovanni Melchiore Bosco, der sein gesamtes Leben der Fürsorge armer und benachteiligter Jugendlicher widmete und mit seiner ganzheitlichen sowie für damalige Zeiten revolutionären Pädagogik Maßstäbe schuf, hat Großes geleistet. Seine Werte wirken bis in unsere Zeit und werden in vielen Bildungseinrichtungen weitergelebt. Auch das Berufsbildungswerk Don Bosco Aschau führt in modernen Zeiten seine Beziehungspädagogik und das Da-Sein für junge Menschen fort.

Machen Sie sich selbst ein Bild und genießen Sie dabei naturnah und entspannt die Gastfreundschaft unseres Ausbildungshotels. Das Hotel Don Bosco liegt perfekt für eine Zwischenstation Ihrer Inn-Salzach-Radreise und freut sich sehr auf Ihren Besuch.