Salzhandelsweg

Dieser Themenradweg führt auf den Spuren des „Weißen Goldes“ vom Innradweg bei Stammham (Marktl a. Inn) südlich auf der ehemaligen Handelsroute Passau – Tittmoning – Laufen – Bad Reichenhall – Hallein. In der Region Inn-Salzach passiert der Radweg bei Haiming das Vogelschutzgebiet „Europareservat Unterer Inn“ und die weltlängste Burg in Burghausen.

Streckenlänge:  ca. 92 km (mäßige Steigungen und Gefälle)

Streckenlänge: 33 km Tittmoning/Asten - Stammham

Höhenlage: 517 - 369 m ü.N.N. (mäßige Steigungen und Gefälle)

Tittmoning/Asten - Irlhaid/Gde. Burgkirchen a.d.Alz (7 km) - Burghausen Altstadt (10 km) - Haiming (9 km) - Stammham (7 km)

Eine ausführliche Radwanderkarte können Sie hier kostenlos anfordern.

Hier können Sie die Tour  Tittmoning/Asten - Stammham direkt auf unserer Karte (Geoportal) betrachten.