Schwestern Graminger Weißbräu, © Inn-Salzach Tourismus

Wirthaus & Gästehaus


Biergarten | Bayerisches Wirtshaus | Gasthaus

Graminger Weißbräu

Weißbierbrauerei in Frauenhand mit Gasthof und Biergarten am Stadtrand von Altötting


In der kleinen Altöttinger Brauerei Graminger Weißbräu werden ausgezeichnete, überwiegend obergärige Bierspezialitäten hergestellt. Die Schwestern Sabine Detter und Birgit Strasser, beide Braumeisterinnen, sind für die unfiltrierten Graminger Weißbierspezialitäten verantwortlich. Und das mit Erfolg: bereits vier Mal konnte ein European Beerstar in Gold nach Altötting geholt werden. Das original Graminger Weißbier ist ein bernsteinfarbenes Hefeweißbier, das nach altem Rezept gebraut wird. 2017 wurde das dunkle Graminger Kirta-Weissbier mit der Bronzemedaille beim renommierten Bierwettbewerb ausgezeichnet und im Oktober 2019 gewann die Graminger Leichtere Weisse zum dritten Mal Gold.

Die Brauerfamilie Detter legt besonderen Wert auf Regionalität. In dem gemütlichen familiär geführten Brauereigasthof mit seinem lauschigen Biergarten wird traditionell bayerisch mit saisonalen Zutaten aus der heimischen Landwirtschaft gekocht und es werden hausgebraute Biere serviert. Auch vegane Gerichte stehen auf der Speisekarte.

Zweiräder und Busse sind herzlich willkommen, in den verschiedenen Räumlichkeiten findet sich genügend Platz für kleine und große Feierlichkeiten, von Geburtstagen über Betriebsfeiern bis hin zu Hochzeiten, wird jegliche Art von Veranstaltung gerne angenommen und ausgerichtet. Das Gasthaus ist barrierefrei und kinderfreundlich.

Das Graminger Wirtshaus wurde 2019 mit dem „Bayerischen Stammtischbruder“ vom Verein zum Erhalt der Wirtshauskultur ausgezeichnet. Die Brauerei feierte im Jahr 2020 ihr 100-jähriges Bestehen und die Familie Detter ihr 120-jähriges Jubiläum als Brauer- und Wirtsfamilie in Graming.