Brauchtum / Historisches | Märkte / Feste

Altöttinger Hofdult

24.05.2024 - 02.06.2024


Die Altöttinger Hofdult kann als Volksfest auf eine lange Tradition zurückblicken, wurde sie doch 1383 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Über 500 Jahre fand die Hofdult am Altöttinger Kapellplatz statt, bevor sie 1897 auf den Dultplatz an der Burghauser Straße umgezogen ist. „Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“ - diese urbayerische Weisheit ist geradezu auf die Hofdult zugeschnitten und wird aufs allerbeste unterstützt und gepflegt. Neben tollen Fahrgeschäften findet man auch viele kleine Marktstände, die den Begriff Dultstandl in Altötting besonders prägen.