Die Indoor-Rennstrecke in der Karthalle Marktl, © Karthalle Marktl

Indoor-Rennstrecke


Karthalle Marktl

Ein Parcours errichtet von echten Rennfans für Rennfans


Die Marktler Indoorkartbahn gibt es seit 1996. Ein professionelles Umfeld, geschulte Streckenposten und zwei unterschiedlich starke Kartflotten sorgen für richtiges Rennfieber. Supermoto-Motorräder sorgen für weiteren Fahrspaß. Die Kart-Leihausrüstung ist gratis.

Über der 490 Meter langen Rennpiste befindet sich eine Red Bull Bar zum Abschalten.

Für 7 bis 13-Jährige findet jeden Sonntag eine Kinder-Kart-Fahrschule statt, die die Kids mit einem Kart-Führerschein und der Fahrerlaubnis für die Indoor-Rennpiste absschließen können (Anmeldung erforderlich).