Burgen und Schlösser

In der Inn-Salzach Region gibt es prachtvolle Schlösser und mächtige Burgen zu erkunden


Wie die Kulisse eines Grimmschen Märchens mutet das Renaissance-Wasserschloss in Schwindegg an. Vom Schlossturm der Burganlage Haag hat man an klaren Tagen eine Sicht in die Alpen und bis zum Großvenediger! In Burghausen mit der weltlängsten Burg (1.051m) sind Museen und Ausstellungen beheimatet. Hier gibt es gelebte Geschichte zum Anfassen.

Burg Burghausen längste Burg der Welt mit 1051 m, © Inn-Salzach Tourismus
Tipp

Die längste Burg der Welt

Mehr als einen Kilometer lang – genau 1051 Meter – thront die mächtige Burg über der denkmalgeschützten Altstadt. Die Burg ist der Mittelpunkt eines Burghausen-Besuches.

Mehr Details
Haag i. OB Türme, © Inn-Salzach Tourismus
Artikel

Schlosstürme Haag

Die hoch aufragende Burganlage mit seinen auffallenden Türmchen ist schon von Weitem zu sehen.

Mehr Details
Schloss Tüßling im Sommer, © Heiner Heine
Artikel

Schloss Tüßling

Das Schloss ist für die Öffentlichkeit bei Konzerten, Gartentagen und dem jährlichen Christkindlmarkt zugänglich.

Mehr Details
Schloss Frauenbühl in Winhöring
Artikel

Schloss Frauenbühl

Barock-Schloss in Winhöring

Mehr Details
Luftaufnahme Gemeinde Schwindegg Landkreis Mühldorf a. Inn, © Luftbild24.de Thomas Müller
Artikel

Schloss Schwindegg

Renaissance Wasserschloss in Schwindegg

Mehr Details
Schloss Guttenburg in Kraiburg a. Inn
Artikel

Schloss Guttenburg

Ein weitläuftiges Schloss mit bewegter Vergangenheit

Mehr Details