Gesundheit / Spiritualität | Naturerlebnis | Besonderes

Räuchern mit heimischen Pflanzen

13.03.2024


Die alte Kunst des Räucherns findet heute wieder viel Anerkennung. Räuchern kann u.a. entspannend, klärend, wohltuend, unterstützend wirken und die gute Nachricht: es gibt heimische Alternativen zu exotischem Weihrauch oder Myrre. In Natur und Garten finden sich jede Menge wundervolle Räucherpflanzen. Jede auf ihre Art besonders und einzigartig in der Anwendung. Gemeinsam erkunden wir die Grundlagen des Räucherns mit Kohle, Stövchen oder Glut sowie etliche heimische Räucherpflanzen in Theorie und Praxis. Eine inspirierendes Eintauchen in die Welt des Räucherns! 

Bitte um gemütliche Outdoorkleidung, der Kurs findet im großen Tipi mit Feuerstelle statt.

Mitbringen: Sitzkissen, Getränk, Notizblock, Stift.