Benediktweg Etappenvorschläge

Auf 5 Etappen den Benediktweg erradeln


Der 245 km lange Benediktweg ist ideal für Familien, E-Biker und Genussradler. Wir empfehlen, die Tour in fünf Etappen aufzuteilen - davon sind täglich ca. 36 bis 66 km zurückzulegen. Altötting bietet sich als Start- und Endpunkt an, der Einstieg ist aber allerorts möglich. Es wird empfohlen, den Benediktweg im Uhrzeigersinn zu fahren, er ist jedoch in beiden Richtungen lückenlos beschildert.

Radfahrer bei der weltlängsten Burg in Burghausen, © Inn-Salzach Tourismus
Artikel

Benediktweg Etappe 1

Altötting - Burghausen

Mehr Details
Blick auf den Waginger See im Sommer, © Richard Scheuerecker
Artikel

Benediktweg Etappe 2

Burghausen - Waging a. See

Mehr Details
Chieming am Chiemsee bei Sonnenuntergang, © Chiemgau Tourismus e.V.
Artikel

Benediktweg Etappe 3

Waging a. See - Seebruck

Mehr Details
Ansicht von Wasserburg a. Inn vom Wasser aus, © Chiemsee Alpenland Tourismus
Artikel

Benediktweg Etappe 4

Seebruck - Wasserburg a. Inn

Mehr Details
Führung auf dem Kapellplatz Altötting, © Inn-Salzach Tourismus
Artikel

Benediktweg Etappe 5

Wasserburg a. Inn - Altötting

Mehr Details