Das Stadtmuseum in Burghausen auf der Hauptburg, © Stadtmuseum Burghausen (G. Nixdorf)

Geschichte mit den Händen erfassen


Stadtmuseum Burghausen

Tipp

Wer das Mittelalter einmal hautnah erleben möchte, ist im Stadtmuseum in Burghausen richtig.


Besucher können die Geschicklichkeit als Turnierreiter testen oder eintauchen in die Mode jener Zeit mit Teufelsfenstern und Trippen. Das Stadtmuseum befindet sich am passenden Ort—in der mittelalterlichen Hauptburg der weltlängsten Burg. In der Dauerausstellung erfahren die Besucher, wie man am Burghauser Fürstenhof Herzog Georgs und Herzogin Hedwigs von Bayern-Landshut Ende des 15. Jahrhunderts lebte. Die spannende Stadtgeschichte Burghausens von der Blütezeit im Mittelalter bis in die Gegenwart und die Kunst vergangener Jahrhunderte bilden weitere Schwerpunkte.