Gnadenkapelle mit Schwarzer Madonna und  Urnen bayerischer Könige und Kurfürsten, © Inn-Salzach Tourismus

Ruhe und Kraft tanken


Kirchen, Klöster, Kleinode

Spirituelle Begegnung und lebendige Geschichte


Unterwegs begegnen Sie den schönsten Klöstern, Wallfahrtskirchen und spirituellen Kleinoden. Als Wahrzeichen der Inn-Salzach Region zeigen sie sich in voller Pracht und Vielfalt und laden zum Innehalten und Verweilen ein.

Die Pfarrkirche St. Jakob in Burghausen vor der weltlängsten Burg, © Burghauser Touristik GmbH
Artikel

Pfarrkirche St. Jakob Burghausen

Die Pfarrkirche thront in der historischen Altstadt Burghausens vor der weltlängsten Burg.

Mehr Details
Die Kirche St. Salvator in Mühldorf von oben, © Rainer Schratt
Artikel

Kirche St. Salvator

Der erste Bau dieser Sühnekirche geht auf einen Kirchenraub in Mühldorf-Mößling zurück.

Mehr Details
Wallfahrtskirche Marienberg bei Burghausen, © Burghauser Touristik
Artikel

Wallfahrtskirche Marienberg

Hoch über dem Salzachtal thront die Rokoko-Wallfahrtskirche Marienberg. Dem Rosenkranzgebet folgend führen genau 53 Stufen hinauf zum Kircheneingang.

Mehr Details
Basilika St. Anna Altötting, © Inn-Salzach Tourismus
Artikel

Basilika St. Anna

Die Basilika St. Anna in Altötting ist die größte im 20. Jahrhundert gebaute Kirche in Deutschland.

Mehr Details
Die Wallfahrtskirche Heiligenstatt bei Tüßling von außen., © Tourismusverband Inn-Salzach
Artikel

Wallfahrtskirche Heiligenstatt in Tüßling

Im hübschen Inn-Salzach-Markt Tüßling liegt die Wallfahrtskirche, die direkt am Jakobsweg liegt.

Mehr Details
Pfarrkirche St. Rupert in Teising, © Thomas Kujat
Artikel

Pfarrkirche St. Rupert Burgkirchen am Wald

Die alte, auf den Heiligen Bischof Rupert zurückgehende Kirche steht erhöht und die Landschaft weithin beherrschend.

Mehr Details
Kirche St. Oswald in Marktl, © Inn-Salzach Tourismus
Artikel

Pfarrkirche St. Oswald

Die Taufkirche von Papst em. Benedikt XVI.

Mehr Details